Elektroheizungen EPR2

Stationäre Elektroheizungen EPR2 mit 11 kW (16 A) oder 16 kW (32 A)

  • Flexibel, preiswert, zuverlässig
  • Einfache Inbetriebnahme und Bedienung
  • Kompakt und dauerhaft leise
  • Korrosionsbeständig

Alle EPR2 Elektroheizungen enthalten Heizelemente, eine integrierte, stufenlos einstellbare Hocheffizienzpumpe, Sicherheitstemperaturbegrenzer, elektronische Regelung, Sicherheitsventil, Manometer und Thermometer. Alle medienberührenden Teile sind komplett korrosionsbeständig. Anschluss 1’’ AG. Alle Komponenten sind in einer kompakten Einheit zusammengefasst. Alle Lowara-Elektroheizungen haben standardmäßig eine Konstanttemperaturregelung integriert.

 

 

Dokumente

 

 

Anwendungen

  • Schmutzwasser, Kläranlagen, Hebeanlagen
  • Tiefbrunnenförderung, Wärmerückgewinnung
  • Sanitärinstallationen: Druckerhöhungsanlagen, Kühlanlagen, Heizungsanlagen, Eisanlagen
  • Wasseraufbereitung, Filteranlagen, Umkehrosmose, Neutralisationsanlagen
  • allg. Industrietechnik, Apparatebau, industrielle Waschanlagen

Zirkulationspumpen, Heizungspumpen

FR

Gloor Pumpenbau AG  |  Thunstrasse 25  |  CH-3113 Rubigen/BE

Tel. +41 (0) 31 721 52 24  |  Fax +41 (0) 31 721 54 34  |  info@gloor-pumpen.ch  |  www.gloor-pumpen.ch

Gloor Pumpenbau AG  |  Thunstrasse 25  |  CH-3113 Rubigen/BE

Tel. +41 (0) 31 721 52 24  |  Fax +41 (0) 31 721 54 34

info@gloor-pumpen.ch  |  www.gloor-pumpen.ch